Für stromintensive Unternehmen

In der Praxis bewährt – viele stromintensive Unternehmen profitieren bereits von unserem Energieeffizienz – Konzept.

Seit Jahren haben sich die Energiekosten zu einem wesentlichen Kostenfaktor in den Unternehmen entwickelt. Gute Effizienzmaßnahmen, die technisch umsetzbar sind und gleichzeitig wirtschaftlich attraktiv, sind schwierig zu finden. Das EPpLus-System setzt hier neue Maßstäbe!

Informieren Sie sich über unsere Lösung und zögern Sie nicht uns oder unsere Vertriebspartner zu kontaktieren.

Garantiert eine Reduzierung von 3-6%!

Mit unserem lösungsorientierten Konzept und der innovativen und bewährten Technik setzen wir einen neuen Massstab, wenn es darum geht, eine Reduzierung des elektrischen Energieverbrauches in Kilowattstunden (kWh) zu erreichen. Mit der Technik und in Verbindung mit dem neuen Messverfahren sind wir heute in der Lage, die erreichte Reduzierung nach dem Mittelspannungs-Transformator zu messen und belegen zu können.

Wer kann davon profitieren?

Alle Unternehmen, die einen elektrischen Energieverbrauch von über 0.8 Mio. kWh im Jahr benötigen und die, die elektrische Effizienzsteigerung in einem gesamtheitlichen Netzwerk erhöhen wollen. Verlustenergie reduzieren, heisst gleichzeitig auch elektrische Energiekosten senken und nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Kein wirtschaftliches Risiko!

Mit unserem Geschäftsmodell bieten wir unseren Kunden ein attraktives und einmaliges Konzept zur wirtschaftlichen Umsetzung Ihrer Effizienzmassnahmen. Auf Basis der aktuellen Verbrauchsdaten werden im Vorfeld die Projekte berechnet und bewertet. Somit kann bereits vor dem Projektstart vertragliche geregelte Ziele, wie die Reduzierung des Energieverbrauches  in kWh festgelegt werden.

Was kostet diese Lösung?

Keine Kapitalbindung heisst, es ist keine Investition Ihrerseits erforderlich. Eine grosse Anzahl Unternehmen profitieren bereits von unserem «CleverSave» Geschäftsmodell. Mit der erreichten, effektive Reduzierung der kWh  und somit den monatlichen Einsparung der elektrischen Energiekosten, wird das EPplus-System in 36 Monaten bis maximal 66 Monaten finanziert sein. Ohne wirtschaftliches Risiko profitieren Sie sofort durch die garantierte Reduzierung des elektrischen Energieverbrauches.

22.05.2019 | 
wvib Rückblick Fach-Erfa Veranstaltung Gebäude- und Energiemanagement
wvib Rückblick Fach-Erfa Veranstaltun...

wvib Rückblick Fach-Erfa Veranstaltung Gebäude- und Energiemanagement

 

Die positive Resonanz der Teilnehmer zeigen wie sehr das Thema „Strom- und Energieeinsparung – Live im Betrieb“ für die Unternehmen von Interesse ist. Auf die Einladung von der Firma B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG und dem WVIB sind 25 Leiter Gebäude- und Energiemanagement gefolgt. Als einer der Programmpunkte, durfte Herr Ditella in einem kurzweiligen Vortrag die LIVARSA EPplus-Effizienzlösung und das  erfolgreich umgesetzte Projekt bei der Firma Ketterer vorstellen. Ebenso gab es in einem anschließenden Firmenrundgang die Möglichkeit, das EPplus-System im Live-Betrieb zu erleben.
Gerne bedanken wir uns nochmals bei der Firma Ketterer sowie auch beim WVIB für die gelungene Veranstaltung und tolle Organisation.

 

 


07.05.2019 | 
Positive Resonanz beim Schweizerischen Symposium 2019 der KATZ
Positive Resonanz beim Schweizerische...

Positive Resonanz beim Schweizerischen Symposium 2019 der KATZ

 

Der Tag auf dem Schweizerischen Symposium der KATZ kann als erfolgreich bezeichnet werden. Das KATZ Aarau ist die Kunstoff-Plattform in der Schweiz. In diesem Jahr waren die Firma LIVARSA zusammen mit der Firma Bauser GmbH aus Wehingen bei der Veranstaltung als Gastreferenten eingeladen. Unter dem Titel „Energieverbrauch und Kosten senken“ hat Herr Michael Bauser, Inhaber der gleichnamigen Firma, eindrücklich das Bauser-Energieeffizienzprogramm präsentiert. Dabei zeigte er dem Fachpublikum, welche Maßnahmen er in seinem Unternehmen umgesetzt hat. Den Schwerpunkt legte er hierbei auf die LIVARSA-Effizienzlösung mit den zwei EPplus-Systemen mit je 1400A. Die Zuschauer haben dabei einen direkten Eindruck von der Projektierung bis zur erfolgreichen Umsetzung erhalten. Die vielen positiven Gespräche und Rückmeldungen bei der anschliessenden Tischmesse hat gezeigt, dass das Thema Energieeffizienz in der Kunsstoffindustrie eine wichtige Rolle spielt.

 

 

05.04.2019 | 
Energieeffizienzpreis topRunner
Energieeffizienzpreis topRunner

Energieeffizienzpreis topRunner

Wir gratulieren unserem Kunden, der Firma Paul Weber GmbH & Co. KG zur erfolgreichen Teilnahme am Energieeffizienzpreis topRunner Schwarzwald-Baar-Heuberg. Wir sind stolz darauf, dass die Firma mit dem LIVARSA/EPplus-System es in die Endrunde geschaftt hat und das Projekt im Umweltzentrum präsentiert wurde. Am 29. März 2019 wurden die teilnehmenden Unternehmen durch Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann und IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez prämiert und die umgesetzten Effizienzprojekte präsentiert.

 

 

 

 

 

 

 

24.03.2019 | 
Erfolg bei Messepremiere eltefa 2019
Erfolg bei Messepremiere eltefa 2019

Erfolg bei Messepremiere eltefa 2019

Über 3 Tage präsentierten wir unsere Effizienzlösung dem Fachpublikum und zeigten unsere Leistungskompetenz. Das Interesse war groß und durch die vielen positioven Gespräche wurde unsere Messebeteiligung an der eltefa 2019 zu einem vollen Erfolg.

Gerade die vielen konstruktiven Gespräche, vorallem mit potentiellen Kooperationspartnern aus den verschiedenen Bereichen der Elektrobranche, haben uns gezeigt, dass großes Interesse an unserer Lösung besteht. Viele neue Kontakte haben wir geknüpft und freuen uns auf die weiteren Gespräche und zukünftige Kooperationen.

Wir sagen danke an alle Beteiligten und Besuchern auf unserem Messestand!

 

 

23.12.2018 | 
LIVARSA auf der I+E Messe in Freiburg
LIVARSA auf der I+E Messe in Freiburg

LIVARSA auf der I+E Messe in Freiburg

Wie bereits in den Jahren 2015 und 2017 sind wir auch 2019 mit unserem Elektroinstallationspartner Kühn Elektrotechnik auf der I+E Messe in Freiburg vertreten.

Besuchen Sie uns auf dem Stand oder nehmen Sie an unserem Fachvortrag am Donnerstag, 31. Januar um 11.00 Uhr im Raum K3 teil. Informieren Sie sich über unsere Neuheiten und lassen Sie sich das neue validierte Messverfahren und den Energievergleichsfaktor erklären. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

07.11.2018 | 
Einladung zum Fachvortrag im Allgäu
Einladung zum Fachvortrag im Allgäu

Einladung zum Fachvortrag im Allgäu

Unser nächster Fachvortrag findet am 22. November 2018 bei unseren Kooperationspartner Stoll Energiesysteme GmbH in Martinszell im Allgäu statt. Hierzu laden wir alle Interessierten ein teilzunehmen! Melden Sie sich direkt bei uns oder direkt unter https://www.stoll-energie.de/energietechnik/fachvortrag-livarsa-epplus-technik an. Wir freuen uns, wenn wir Sie begrüßen können.

19.10.2018 | 
Der goldene Blitz: Livarsa GmbH
Der goldene Blitz: Livarsa GmbH

Der goldene Blitz: Livarsa GmbH

In jeder Ausgabe der SWG Poscht zeichnet die SWG (Energieversorger Stadtwerke Grenchen) eine besonders gute Energieidee mit dem «goldenen Blitz» aus. Diesmal geht der Preis an die Livarsa GmbH aus Grenchen. Im Interview erzählt Inhaber Salvi Donato mehr von seinem Unternehmen.

Bericht_SWG Poscht…

10.09.2018 | 
Einladung zum Workshop „Umweltinnovationen“ am 26.09.2018
Einladung zum Workshop „Umwelti...

Einladung zum Workshop „Umweltinnovationen“ am 26.09.2018

Wir sind der Einladung von dem Beratungsunternehmen Spitzmüller AG gefolgt und freuen uns auf die Veranstaltung am 26. September 2018 im Innovationsforum.

Gerne laden wir Sie ein an dem Workshop teilzunehmen. Weitere Informationen und Anmeldungsdetails können Sie dem beiliegenden PDF entnehmen.

Veranstaltung Umweltinnovationen 26.09.18

23.08.2018 | 
Erfolgreicher Start mit unserem Vertriebspartner Alexander Bürkle
Erfolgreicher Start mit unserem Vertr...

Erfolgreicher Start mit unserem Vertriebspartner Alexander Bürkle

Seit Ende des letzten Jahres unterstützt Alexander Bürkle unsere Vertriebsaktivitäten. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden und Interessenten zusammen mit dem Alexander Bürkle Team zu beraten und unsere Effizienzlösungen vorzustellen.

Als innovativer Technologiedienstleister verfügt Alexander Bürkle über langjährige Erfahrung im Vertrieb von Technologien aus der Elektrotechnik. Bereits nach wenigen Wochen konnten  erfolgreich Projekte umgesetzt werden.

Bericht ABsolut 01/2018






7. Mai 2019 Ι Vortrag am Kunststoff-Symposium im KATZ, 5000 Aarau
7. Mai 2019 Ι Vortrag am Kunststoff-S...

7. Mai 2019 Ι Vortrag am Kunststoff-Symposium im KATZ, 5000 Aarau

Beim Symposium wird unser Kunde Herr Michael Bauser von der Firma Bauser GmbH aus Wehingen (Deutschland) einen Vortrag, zum Thema „Energieverbrauch und Kosten senken! halten. Herr Bauser stellt das Projekt mit LIVARSA vor und berichtet über seine Erfahrungen.

TAGUNGSPROGRAMM

Das gesamte Tagungsprogramm sowie weitere Details zu den Anmeldeinformationen finden Sie im beiliegenden pdf.

Einladung-KATZ-Symposium-2019

 

Das KATZ (Kunststoff- Ausbildungs- u. Technologie Zentrum) führt in diesem Jahr seine Mitgliederversammlung und anschliessend das Symposium in den Hallen des KATZ durch. Wir, LIVARSA sind mit einem Stand auf dem Schweizerischen Kunststoff-Symposium vertreten.  Die Ausstellung hat den Anspruch ein technisch interessanter Querschnitt der Leistungen der Kunsstoffindustrie Schweiz, insbesondere des Mitglieder- und Partnernetzwerkes KATZ zu geben.


3. Mai 2019 Fachvortrag in Saarbrücken
3. Mai 2019 Fachvortrag in Saarbrücken

3. Mai 2019 Fachvortrag in Saarbrücken

Wir gratulieren unserem Vertriebspartner der Fa. Alexander Bürkle GmbH & Co. KG zur Eröffnung einer neuen Niederlassung in Saarbrücken.  und freuen uns mit dabei sein zu können!  Am Freitag, 03.05.19 und Samstag, 04.05.19 findet die Eröffnungsfeier statt zu dieser die Kunden und Interessierten herzlich eingeladen sind.

Mit einem Info-Stand und einem Fachvortrag sind wir LIVARSA an diesen zwei Tagen vertreten.

Ganz besonders freuen wir uns auf unseren Fachvortrag der am Freitag, 03.Mai 2019 um 09.00 Uhr stattfindet.  Melden Sie sich gleich an, und erfahren Sie mehr über unsere Effizienztechnologie und einzigartiges Messverfahren.

Einladung_Eroeffnung_NL Alexander Bürkle Saarbruecken

 

 

 

9.-11. April Forum für Innovation und Effizienz 2019 – Offenburg
9.-11. April Forum für Innovation und...

9.-11. April Forum für Innovation und Effizienz 2019 – Offenburg

Als Mitglied der ersten Stunde haben wir gemeinsam mit den Klimapartnern Oberrhein erfolgreich Projekte mit unserer EPplus-Effizienz-Technologie umgesetzt. In einem 3 tägigen Forum werden alle Ergebnisse der umgesetzten und initialisierten Projekte des RegioWIN Leuchtturm-Projektes „Vernetzte Industrie“ präsentiert.

Alle Kunden und interessierte Personen sind eingeladen um sich ein Bild von der nachhaltigen Innovationskraft unserer Region zu machen.

Wir LIVARSA werden an allen 3 Tagen bei einer kleinen Messeschau im Forum präsent sein. Am 10. April 2019 werden wir am Vormittag unsere Umsetzungsprojekte in kurzen Beiträgen vortragen. Ab Mittag besteht dann die Möglichkeit in einer Exkursion eines unserer umgesetzten Projekte live bei der Firma RMA in Kehl zu besichtigen.

Als Highlight sehen wir die Präsentation am 09. April 2019 durchgeführt von Prof. Dr.-Ing. Jörg Bausch. Hier werden erstmalig in einem größeren Rahmen die technischen-wisssenschaftlichen Untersuchungsergebnisse zur Messbarkeit einer Effizienzsteigerung in einem gesamten elektrischen Netzwerk veröffentlicht.

Hier sehen Sie das vollständige Programm. Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich bei uns. Gerne melden wir Sie für die Veranstaltung bzw. einzelne Tage / Slots an.

innoEFF-Forum2019_Programm

10. April 2019 Ι Fach-Erfa – Gebäude- und Energiemanagement für WVIB-Mitglieder
10. April 2019 Ι Fach-Erfa – Ge...

10. April 2019 Ι Fach-Erfa – Gebäude- und Energiemanagement für WVIB-Mitglieder

Am Mittwoch, 10.04.2019 sind wir bei unserem Kunden B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG eingeladen. Bei dieser Fach-Erfa Veranstaltung vom WVIB (Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.) dürfen wir unser erfolgreich umgesetztes Projekt den interessierten WVIB-Mitgliedsfirmen vorstellen. Neben einem Betriebsrundgang und der Besichtigung des LIVARSA/EPplus-Systems berichtet die Firma Ketterer über Ihre Erfahrungen. Herr Mario Ditella, Geschäftsführer der Firma LIVARSA Deutschland GmbH wird ebenso teilnehmen, um spezielle Fragen den Teilnehmern beantworten zu können.

 

 

20. bis 22. März 2019 Ι Stand und Fachvortrag auf der Messe eltefa in Stuttgart
20. bis 22. März 2019 Ι Stand und Fac...

20. bis 22. März 2019 Ι Stand und Fachvortrag auf der Messe eltefa in Stuttgart

Vom 20. bis 22.03.2019 findet in Stuttgart die größte Landesmesse der Elektrobranche statt. Die eltefa ist der Treffpunkt der Experten aus der Gebäude- und Industrieautomation. Auch wir sind in Stuttgart dabei. Mit einem Lösungspark und Fachforum mit dem Titel „Schaltanlagen im Fokus“ bietet die Messe eine hervoragende Plattform für LIVARSA, sich zu präsentieren.

Sie finden uns in der Halle 10, Stand 10B39.

Bereits heute laden wir alle Messebesucher ein uns auf dem Stand zu besuchen oder am Mittwoch, 20. März 2019 an unserem Fachvortrag teilzunehmen.

 

 

Fachvortrag

Elektrische Effizienz beginnt neu bereis in der Planungsphase!

14.30 – 15.00 Uhr

Halle 10 Stand A30

 

 






EPplus-System - Energieverbrauch und Kosten senken!

3-6%

Garantierte Reduzierung des Energieverbrauchs

kWh

So geht's weiter

EPplus-System - erfolgreich im Einsatz!

Zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz. Viele Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen profitieren seit Jahren von unserem EPplus-System. Für Informationen zur Projektabwickung und zum Einsparpotential, sowie sonstigen Details stehen wir Ihnen unverbindlich zu Verfügung.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie einen Referenzbesuch bei unseren Kunden.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!
Weitere Referenzen

Effizienzkonzept LIVARSA

Effizienzsteigerung gesamtheitlich in einem elektrischen  Netzwerk zu erhöhen, nachweislich die  Verlustenergie messbar zu reduzieren und belegen zu können, hat uns zum führenden Anbieter gemacht! Mit unserem Konzept bieten wir unseren  Kunden eine attraktive und einmalige wirtschaftliche Lösung.

section-one-img
section-two-img

Wer kann von unserem Konzept profitieren?

Das EPplus-System ist eine zukunftsfähige Technologie, die sich in Kombination mit unserem einmaligen Geschäftskonzept zu einer Lösung entwickelt hat, das am Markt ein neuer Maßstab setzt. Das System ist branchenunabhängig und kann in allen stromintensiven Unternehmen eingesetzt werden.

Effizienzmassnahme als neuer Massstab

Die messbare Effizienzsteigerung und somit die Reduzierung der elektrischen Energieverluste in einem elektrischen Verbrauchernetzwerk  war und ist bis heute aus Sicht der Elektrofachwelt nicht möglich. Wir haben nach  langer Forschung und Entwicklung in der Energieübertragung die Lösung gefunden, wie Verlustenergie in kWh reduziert und mit  unserem entwickelten Messverfahren sichtbar gemacht werden kann.

section-one-img